choledochojejunostomie

Definition, Bedeutung

  • Die Choledochojejunostomie ist eine Operation, bei welcher eine biliodigestive Anastomose zwischen dem Gallengang (Ductus choledochus) und dem Leerdarm (Jejunum) hergestellt wird.
(Definition ergänzt von Konrad am 08.11.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Wer ist online?

Derzeit sind 746 Gäste online.