cholinergika

Definition, Bedeutung

  • Als Cholinergika werden Medikamente bezeichnet die eine parasympathomimetische Wirkung hervorrufen, d.h. sie verstärken entweder die Wirkung des Parasympathikus oder sie schwächen den Sympathikus ab. Synonym: Parasympathomimetika
(Definition ergänzt von Leif am 25.09.2016)
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 721 Gäste online.