Chop

Definition, Bedeutung

Die Blinds an den Spieler zurückgeben, der sie gepostet hat und zum nächsten Blatt übergehen. Dies kann z.B. bei Holdem passieren, wenn niemand die blinds callt. Wenn man sich auf einen Chop einigt, anstatt das Blatt zu spielen, können es die beiden Blinds vermeiden, den Rake zu zahlen, weil in vielen Cardrooms nur dann von diesen Blättern einkassiert wird, wenn es überhaupt einen Flop gibt. An einem Tisch, an dem eher mehr los ist, einigen sich die Spieler oft auf einen Chop, damit sie schneller ein "echtes" Blatt bekommen. (Poker)
(Definition ergänzt von Eva am 21.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 942 Gäste online.