Chopartgelenk

Definition, Bedeutung

Das Chopartgelenk (Articulatio tarsi transversa) wird von vier Fußwurzelknochen gebildet: dem Sprungbein (Talus) und dem Fersenbein (Kalkaneus) sowie dem Kahnbein (Os naviculare) und dem Würfelbein (Os cuboideum).
(Definition ergänzt von Mert am 02.11.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 771 Gäste online.