chorumgang

Definition, Bedeutung

  • Als Chorumgang oder (De-)Ambulatorium (von lateinisch ambulare = gehen) wird der Bauteil eines traditionellen Kirchenbauwerks im christlichen Abendland bezeichnet, der in Weiterführung der Seitenschiffe über die Querschiffarme hinweg (sofern vorhanden) um den Chor herum angeordnet ist.
  • Kirchenarchitektur: ein um den Chor herumführender ein- oder mehrschiffiger Raum

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'chorumgang' trennt man wie folgt:

  • Chor|um|gang
(Definition ergänzt von Cara am 03.10.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.097 Gäste online.