Christmasinsel

  • Definition, Bedeutung

    Christmasinsel, zur brit. Kolonie Straits Settlements seit 1888 gehörige Insel im Indischen Ozean, südlich von Java, zuerst erwähnt 1666, seit 1889 durch 14 Fischer von den Keelinginseln bevölkert, zählte 1898 etwa 40 Einw. Vgl. Andrews, Monograph of Christmas-Island (Lond. 1900).
    • die Grenze des Erlaubten / Möglichen / Tolerierbaren überschreiten; Ereignis, das eine Situation zum Eskalieren bringt; auslösender Faktor 

(Definition ergänzt von Betty am 27.10.2016)

Wer ist online?

Derzeit sind 1.190 Gäste online.