Chromatid

Definition, Bedeutung

  • Der Begriff Chromatid (das Chromatid, selten: die Chromatide; Plural: Chromatiden) bezeichnet einen Teil der Chromosomen der Eukaryoten.
  • Spalthälfte der Chromosomen, die während der Teilung des Zellkerns sichtbar wird

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Chromatid' trennt man wie folgt:

  • Chro|ma|tid
(Definition ergänzt von Bruno am 03.10.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 1.018 Gäste online.