Chromatographie

Definition, Bedeutung

Chromatographie, Chromatografie (griechisch, zu deutsch Farbenschreiben) wird in der Chemie ein Verfahren genannt, das die Auftrennung eines Stoffgemisches durch unterschiedliche Verteilung seiner Einzelbestandteile zwischen einer stationären und einer mobilen Phase erlaubt.
(Definition ergänzt von Kevin am 05.11.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Übersetzung

Wer ist online?

Derzeit sind 821 Gäste online.