Chromoproteine

Definition, Bedeutung

  • Chromoproteine, auch Chromoproteide, sind Proteine, die in Haupt- oder Nebenvalenzbindung eine Farbstoffkomponente als prosthetische Gruppe enthalten.
(Definition ergänzt von Smilla am 24.09.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 798 Gäste online.