CID

Definition, Bedeutung

  • Cid bezeichnet

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'CID' trennt man wie folgt:

  • Cid

Beispielsätze mit dem Begriff 'CID'

  • im Cid des Corneille, auch in einem neueren deutschen bürgerlichen Trauerspiele, welches »die Macht der Verhältnisse« heißt, aber »die Macht des Vorurteils« heißen sollte: wenn aber gar einmal in der Pariser Nationalversammlung eine Ohrfeige fällt, so hallt ganz Europa davon wieder.Quelle: Arthur Schopenhauer - Aphorismen
(Definition ergänzt von René am 28.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 886 Gäste online.