clathrate

Definition, Bedeutung

  • Clathrate (lat. clatratus ‚vergittert‘; deutsch auch teilweise Klathrate) sind Einschlussverbindungen zweier Stoffe, von denen ein Gastmolekül in ein Gitter oder Käfig aus einem Wirtsmolekül eingelagert ist.
(Definition ergänzt von Thalia am 01.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 867 Gäste online.