clearinghaus

Definition, Bedeutung

  • Ein Clearinghaus (engl. Clearinghouse) oder eine Clearinggesellschaft ist ein Unternehmen oder eine Institution, das im Finanzbereich für das Clearing und Settlement von Wertpapiertransaktionen zuständig ist und meist auch die Rolle der zentralen Wertpapierverwahrung übernimmt.
(Definition ergänzt von Tammo am 21.11.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 789 Gäste online.