Client-Server-Architektur

Definition, Bedeutung

Theoretisches Modell vom Aufbau eines Client/Servers. John Donovan hat in seinen Client-Server-Studien ein drei Ebenen umfassendes Client-Server-Modell erarbeitet. Auf der untersten Ebene befinden sich die eigentlichen Daten. Darüber liegt eine funktionale Ebene, deren Dienste im allgemeinen auf die verschiedenen Repositories zugreifen müssen und die Informationen dann an die oberste Ebene, die Präsentationsebene (Desktop-Applikationen oder Präsentationsdienste) weitergeben.
(Definition ergänzt von Torben am 14.11.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.234 Gäste online.