Closure

Definition, Bedeutung

  • Als Closure oder Funktionsabschluss bezeichnet man eine Programmfunktion, die sich ihren Erstellungskontext „merkt“.
(Definition ergänzt von Ahmet am 13.10.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 788 Gäste online.