Clusterkoeffizient

Definition, Bedeutung

  • Der Clusterkoeffizient (engl. clustering coefficient) ist in der Graphentheorie ein Maß für die Cliquenbildung bzw.
(Definition ergänzt von Geraldine am 16.10.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 1.104 Gäste online.