clusterverbindungen

Definition, Bedeutung

  • Gruppe von Koordinationsverbindungen, in denen zwei oder mehr Metallatome außer an andere Nichtmetallatome auch an sich selbst gebunden sind
(Definition ergänzt von Furkan am 23.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.107 Gäste online.