Co-Branding

Definition, Bedeutung

Integration von zwei oder mehr bereits existierenden Marken für eine neue Marke/ein neues Produkt oder eine neue Dienstleistung. Voraussetzung ist, dass bei der Vermarktung der neuen Marke/des neuen Produktes die bereits existierenden Maeken erkennbar bleiben und weiterhin im Markt eigenständig auftreten (z. B. Integration der Marken Langnese Cremissimo und Milka). Häufig auch als Synonym für Markenkombinationen oder Markenallianzen verwendet.
(Definition ergänzt von Zoe am 10.09.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.101 Gäste online.