Cohousing

Definition, Bedeutung

  • Eine Cohousing-Siedlung ist eine geplante Gemeinschaft, die aus privaten Wohnungen oder Häusern besteht, die durch umfangreiche Gemeinschaftseinrichtungen ergänzt werden.
(Definition ergänzt von Jarno am 18.12.2016)
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 916 Gäste online.