colchicin

Definition, Bedeutung

  • Biologie, Biochemie: ein sehr giftig wirkender Inhaltsstoff der Herbstzeitlosen (Colchicum autumnale)
  • Colchicin ist ein toxisches Alkaloid aus der Gruppe der Colchicin-Alkaloide und zählt zu den Tropolon-Derivaten.
  • giftiges, als medizinischer Wirkstoff verwendetes Alkaloid der Herbstzeitlose; Kolchizin
(Definition ergänzt von Thies am 10.10.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.010 Gäste online.