Colinearität

Definition, Bedeutung

  • Colinearität ist ein Begriff aus der Genetik. Er besagt, dass die Nukleotidsequenz in der DNA und die Aminosäuresequenz des codierten Proteins vollständig parallel verlaufen.
(Definition ergänzt von Dion am 02.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.175 Gäste online.