hohn

  • Definition, Bedeutung

    Der Hohn, gesteigert blanker Hohn, bezeichnet in der Kommunikation eine stark abschätzige Verhaltensweise gegenüber anderen. Die Redensart "mit Hohn und Spott" unterschied ursprünglich noch zwischen verächtlich und lächerlich machen, heute ist mit "Hohn" meist beides gemeint. Verwandt mit dem Hohn ist außerdem die Häme, die eine starke Schadenfreude beinhaltet.

    Hohn in der sozialen Interaktion dient meist der Demütigung.

    Er kann durch Blicke (z. B. von oben herab), Gesten (z. B. der Stinkefinger), Mimik (z. B. Grinsen), oder sonstwie (z. B. Auslachen), ausgiebig aber durch Sprache gezeigt werden - bereits Goliath sprach Israel Hohn.

    In den Künsten wird der Hohn gerne aufgegriffen. So ist in der bildenden Kunst die Verhöhnung Christi ein klassisches Thema und Goethes Mephistopheles verhöhnt Faust gerade in dessen Verzweiflungsszene ("Wald und Höhle") ausgiebig.

  • Huhn

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'hohn' trennt man wie folgt:

  • Hohn

Beispielsätze mit dem Begriff 'hohn'

  • Welch ein grausamer Spott und Hohn, wenn Krankheit, Verlassenheit und Hunger die Worte des munteren Liedes kaum vernehmlich vorbringen, das in deinen fröhlichen Stunden, Gott weiß wie oft, deine Freude noch erhöht hat! Es ist kein Gegenstand zum Lachen.Quelle: Charles Dickens - Londoner Skizzen - Sketches by Boz
  • Indessen sang, flötete, pfiff und zwitscherte die Geliebte meines Herzens hinter meinem Rücken – und vor dem Spiegel, wie ich erriet – ebenso unbekümmerte wie liederliche Weisen, und heller Hohn war in ihrem Singen, in ihrem Flöten, in ihrem Pfeifen, in ihrem Zwitschern.Quelle: Beichte eines Mörders - Joseph Roth
  • Lauter Hohn! .Quelle: Die Schule der Zukunft.
  • Die große Inschrift über dem Portale ,,An dieser Stelle von Grund auf neu aufgebaut im Jahre 1867“ klingt für jeden Hygieniker wie ein Hohn auf die moderne Schulhygiene.Quelle: Die Frauenfrage: ihre geschichtliche Entwicklung und wirtschaftliche Seite

(Definition ergänzt von Jannes am 30.04.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung, Reime

Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.185 Gäste online.