Mitigation

  1. [Rechtswisschaft., veraltet] Strafminderung
  2. Medizin: Milderung, Abschwächung; die Mitigation ätzender Substanzen durch Beimischung anderer Stoffe [lat. mitigatio ”Besänftigung“]
(Definition ergänzt von Ada am 13.07.2015)

Blättern - im Alphabet davor

Blättern - im Alphabet danach

Wer ist online?

Derzeit sind 1.048 Gäste online.