paradigmen

Definition, Bedeutung

Das Wort Paradigma (Pl.: Paradigmen bzw. Paradigmata) kommt aus dem Griechischen (παράδειγμα parádeigma; para = neben und deiknynai = zeigen, begreiflich machen) und bedeutet Beispiel, Vorbild, Muster oder Abgrenzung.

Beispielsätze mit dem Begriff 'paradigmen'

  • Die Transpersonalen Psychologen fordern deshalb einen Paradigmenwechsel in der Psychologie und begründen dies durch das Konglomerat an Erkenntnissen, das sie in den letzten Jahren der Forschung gewonnen haben und das die Notwendigkeit eines Paradigmen-Wechsels zwingend erweisen soll[16].Quelle: Bewusstseinserweiterung: Der Begriff
(Definition ergänzt von Jannik am 08.06.2016)
Begriffe mit paradigmen
Wer ist online?

Derzeit sind 896 Gäste online.