Selbstbestimmung

    1. autonome Bestimmung der eigenen Handlungen
    2. [Philos.] Herrschaft über die eigenen Begierden
    3. Freiheit (eines Volkes), seine Regierungsform und Verfassung selbst wählen und bestimmen zu können
    • durch Alkoholkonsum mutig werden 

    Silbentrennung

    Die Silben von dem Wort 'Selbstbestimmung' trennt man wie folgt:

    • Selbst|be|stim|mung

    Beispielsätze mit dem Begriff 'Selbstbestimmung'

    • Kaum dürfte daher in dem scheinbaren Widerstreite zwischen zwangsmäßiger Äußerung und willkürlicher Selbstbestimmung ein besonderes Rätsel der Instinkte liegen; der Hauptpunkt der Frage ist vielmehr der Grund, welcher in allen Individuen derselben Gattung mit so merkwürdiger Konstanz stets dieselbe Vorstellung der auszuführenden Handlung oder das Motiv zur Ausübung einer Reihe speziell bestimmter Bewegungen entstehen läßt.Quelle: Rudolf Hermann Lotze: Medizinische Psychologie

(Definition ergänzt von Rasmus am 08.12.2015)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme