unmittelbar

Definition, Bedeutung

1 (räumlich oder zeitlich) ganz nahe, nächst, gleich anschließend, gleich; die unmittelbaren Folgen; er ist ihr unmittelbarer Vorgesetzter; der Garten liegt unmittelbar hinter dem Haus, unmittelbar neben der Straße; sein Besuch steht unmittelbar bevor

2 ohne Umweg, gerade; der Weg führt unmittelbar zum See

3 ohne Umweg über das Denken; sein Beweis ist unmittelbar einleuchtend; dieses Erlebnis hat mich ganz unmittelbar berührt

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'unmittelbar' trennt man wie folgt:

  • un|mit|tel|bar

Beispielsätze mit dem Begriff 'unmittelbar'

  • Eine dritte Ansicht würde diese Definition des Tatbestandes geistiger Krankheit vielleicht mit der zweiten teilen, aber sie würde die Behauptung hinzufügen, dass jene unglückliche Verirrung der geistigen Tätigkeiten überall nur die Folge einer Störung körperlicher Organe und ihrer Verrichtungen sei, mögen diese nun unmittelbar in materialistischer Weise als erzeugende Ursachen der psychischen Vermögen, oder nur als mithelfende aber unentbehrliche Bedingungen ihrer Ausübung gelten.Quelle: Aus den Politischen Testamenten - Friedrich II. von Preußen
  • Die verschiedenartigen Ursachen, von denen überhaupt auch im gesunden Zustande unsere Bewegungen ausgehen, scheinen sich hier also zu durchkreuzen; einige Elemente sind unmittelbare Zuckungen vom Reiz der motorischen, andere automatische Reflexe von der Erregung sensibler Nerven; noch andere sind Mitbewegungen, die sich an die unmittelbar veranlaßten Wirkungen nach physiologischen Regeln oder nach dem Einfluße vorhergegangner Übung und Gewohnheit knüpfen; endlich gestaltet sich Form und Zusammenhang dieser Äußerungen noch weiter nach den Vorstellungen, die sie erwecken, und von denen neue Bewegungstriebe und Kombinationen derselben entspringen.Quelle: Bruchstück einer Hysterie-Analyse - Sigmund Freud
  • Aus den Bewegungen der Glieder, der Hand vor Allem, aus der ganzen Haltung des Körpers schließen wir gleich wahrscheinlich auf psychisches Leben, und doch liegen in diesen Teilen des Körpers nicht überall Nervenmassen zerstreut, die als Organe geistiger Funktionen unmittelbar dienen könnten.Quelle: Beichte eines Mörders - Joseph Roth
(Definition ergänzt von Georgios am 13.11.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung

Wer ist online?

Derzeit sind 884 Gäste online.