unmittelbar

vielbillig.de Jetzt günstig Visitenkarten drucken.  500 Stück ab € 17,35. Kostenloser Standardversand!

vielbillig.de

Anzeige

Definition, Bedeutung

1 (räumlich oder zeitlich) ganz nahe, nächst, gleich anschließend, gleich; die unmittelbaren Folgen; er ist ihr unmittelbarer Vorgesetzter; der Garten liegt unmittelbar hinter dem Haus, unmittelbar neben der Straße; sein Besuch steht unmittelbar bevor

2 ohne Umweg, gerade; der Weg führt unmittelbar zum See

3 ohne Umweg über das Denken; sein Beweis ist unmittelbar einleuchtend; dieses Erlebnis hat mich ganz unmittelbar berührt

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'unmittelbar' trennt man wie folgt:

  • un|mit|tel|bar

Beispielsätze mit dem Begriff 'unmittelbar'

  • Ginge die Störung der Intelligenz unmittelbar von einem Leiden der ihrem Dienste gewidmeten Organe hervor, so müßten die Tiere den psychischen Krankheiten nicht minder als die Menschen ausgesetzt sein.Quelle: Römische Geschichte, erstes Buch - Theodor Mommsen
(Definition ergänzt von Jan am 20.01.2017)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung

Wer ist online?

Derzeit sind 896 Gäste online.