unmittelbar

Definition, Bedeutung

1 (räumlich oder zeitlich) ganz nahe, nächst, gleich anschließend, gleich; die unmittelbaren Folgen; er ist ihr unmittelbarer Vorgesetzter; der Garten liegt unmittelbar hinter dem Haus, unmittelbar neben der Straße; sein Besuch steht unmittelbar bevor

2 ohne Umweg, gerade; der Weg führt unmittelbar zum See

3 ohne Umweg über das Denken; sein Beweis ist unmittelbar einleuchtend; dieses Erlebnis hat mich ganz unmittelbar berührt

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'unmittelbar' trennt man wie folgt:

  • un|mit|tel|bar

Beispielsätze mit dem Begriff 'unmittelbar'

  • Aus den Bewegungen der Glieder, der Hand vor Allem, aus der ganzen Haltung des Körpers schließen wir gleich wahrscheinlich auf psychisches Leben, und doch liegen in diesen Teilen des Körpers nicht überall Nervenmassen zerstreut, die als Organe geistiger Funktionen unmittelbar dienen könnten.Quelle: Beichte eines Mörders - Joseph Roth
(Definition ergänzt von Yusuf am 21.05.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung

Wer ist online?

Derzeit sind 888 Gäste online.