überstülpen

Definition, Bedeutung

transitiv: auf jemanden/etwas daraufsetzen; häufig auch übertragen im Sinne von: jemandem etwas ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'überstülpen' klicken Sie hier.

Verwandte Wortbedeutungen

 

anlegen

überstülpen ist ein anderes Wort für 'anlegen'.

an etwas anderes legen; Steine, Fliesen Hand anlegen 〈übertr.〉 helfen; das Gewehr anlegen an ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'anlegen' klicken Sie hier.

 

aufsetzen

überstülpen ist ein anderes Wort für 'aufsetzen'.

auf den Boden kommen; das Flugzeug setzte weich, hart aufauf den Kopf, auf die Nase setzen; einen ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'aufsetzen' klicken Sie hier.

 

antun

überstülpen ist ein anderes Wort für 'antun'.

ein Kleidungsstück antun anziehen; sie war angetan mit langem Kleid, Hut und Handschuhenetwas tut ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'antun' klicken Sie hier.

Wer ist online?

Derzeit sind 1.171 Gäste online.