ablecken

Definition, Bedeutung

mit der Zunge ber etwas gleiten und es dadurch subern; den Teller ablecken; die Finger ablecken; ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'ablecken' klicken Sie hier.

Verwandte Wortbedeutungen

 

Lecken

ablecken ist ein anderes Wort für 'Lecken'.

1. Seew.: undicht sein, Wasser hindurchlassen; leck sein, ein Leck haben, undicht sein; das Boot ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'Lecken' klicken Sie hier.

 

lutschen

ablecken ist ein anderes Wort für 'lutschen'.

an etwas lutschen saugen; Syn. 〈landsch.〉 schnullen; am Daumen lutschen; an einem Eis, Bonbon ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'lutschen' klicken Sie hier.

 

abschlecken

ablecken ist ein anderes Wort für 'abschlecken'.

Redenswendung "die / alle zehn Finger nach etwas lecken / schlecken / abschlecken ": sich etwas ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'abschlecken' klicken Sie hier.

 

schlecken

ablecken ist ein anderes Wort für 'schlecken'.

etwas unter Einsatz der Zunge genüsslich verspeisen genießerisch essen 〈nur von süßen ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'schlecken' klicken Sie hier.

 

ablutschen

ablecken ist ein anderes Wort für 'ablutschen'.

Die Bedeutung des Wortes 'ablutschen' ist ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'ablutschen' klicken Sie hier.

Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 826 Gäste online.