ankohlen

Definition, Bedeutung

jmdn. ankohlen jmdn. veralbern, zum Besten haben, beschwindelnUnter Ankohlen versteht man im ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'ankohlen' klicken Sie hier.

Verwandte Wortbedeutungen

 

sengen

ankohlen ist ein anderes Wort für 'sengen'.

die letzten Haare und Federn gerupften Geflügels über einer Flamme abbrennen etwas ausplündern ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'sengen' klicken Sie hier.

 

verkohlen

ankohlen ist ein anderes Wort für 'verkohlen'.

durch Verbrennen zu einer kohleähnlichen Substanz werden, sich mit einer kohleähnlichen Schicht ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'verkohlen' klicken Sie hier.

 

lügen

ankohlen ist ein anderes Wort für 'lügen'.

die Unwahrheit sagen; ich müsste lügen, wenn ich sagen wollte, wann es passiert ist; er lügt wie ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'lügen' klicken Sie hier.

 

veräppeln

ankohlen ist ein anderes Wort für 'veräppeln'.

jemanden anführen / nasführen / veralbern / bloßstellen / zum Narren halten Jemanden zu ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'veräppeln' klicken Sie hier.

 

beschwindeln

ankohlen ist ein anderes Wort für 'beschwindeln'.

Die Bedeutung des Wortes 'beschwindeln' ist ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'beschwindeln' klicken Sie hier.

Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 815 Gäste online.