antörnen

Definition, Bedeutung

? anturnensich / jemanden in Stimmung bringen; jemandem gefallen (auch: sexuell); Rauschmittel ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'antörnen' klicken Sie hier.

Verwandte Wortbedeutungen

 

anmachen

antörnen ist ein anderes Wort für 'anmachen'.

1 etwas anmachen a befestigen; Ggs. abmachen (1); ein abgebrochenes Teil wieder anmachen; ein Bild, ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'anmachen' klicken Sie hier.

 

erregen

antörnen ist ein anderes Wort für 'erregen'.

etwas erregen hervorrufen; Ärgernis, Aufsehen erregen; jmds. Neugierde erregen etwas hervorrufen, ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'erregen' klicken Sie hier.

 

aufgeilen

antörnen ist ein anderes Wort für 'aufgeilen'.

Die Bedeutung des Wortes 'aufgeilen' ist ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'aufgeilen' klicken Sie hier.

 

anturnen

antörnen ist ein anderes Wort für 'anturnen'.

in einen Rauschzustand, in Begeisterung versetzen; antörnen; dieser Song, dieser Film turnt mich ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'anturnen' klicken Sie hier.

 

sich aufgeilen

antörnen ist ein anderes Wort für 'sich aufgeilen'.

sich an etwas sexuell erregen; im erweiterten Sinne: sich durch eine Sache Genugtuung / Befriedigung ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'sich aufgeilen' klicken Sie hier.

Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 738 Gäste online.