Antriebslosigkeit

Definition, Bedeutung

Antriebslosigkeit (abgemildert auch Antriebsschwäche, Antriebsmangel oder Antriebsarmut) bezeichnet ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'Antriebslosigkeit' klicken Sie hier.

Verwandte Wortbedeutungen

 

Apathie

Antriebslosigkeit ist ein anderes Wort für 'Apathie'.

Mit Apathie (von griech.: "Apatheia") bezeichnet man die Teilnahmslosigkeit, Leidenschaftslosigkeit, ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'Apathie' klicken Sie hier.

 

arbeitsscheu

Antriebslosigkeit ist ein anderes Wort für 'arbeitsscheu'.

Die Bedeutung des Wortes 'arbeitsscheu' ist ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'arbeitsscheu' klicken Sie hier.

 

Antriebsarmut

Antriebslosigkeit ist ein anderes Wort für 'Antriebsarmut'.

Die Bedeutung des Wortes 'Antriebsarmut' ist ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'Antriebsarmut' klicken Sie hier.

 

müßiggang

Antriebslosigkeit ist ein anderes Wort für 'müßiggang'.

das Müßigsein, Leben ohne Arbeit dauerhafte Untätigkeit (in der Umgangssprache negativer besetzt ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'müßiggang' klicken Sie hier.

 

Antriebsschwäche

Antriebslosigkeit ist ein anderes Wort für 'Antriebsschwäche'.

Die Bedeutung des Wortes 'Antriebsschwäche' ist ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'Antriebsschwäche' klicken Sie hier.

Wer ist online?

Derzeit sind 797 Gäste online.