aufnötigen

Definition, Bedeutung

jemanden dazu bringen, etwas anzunehmen oder sich in einer bestimmten Weise zu verhalten → ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'aufnötigen' klicken Sie hier.

Verwandte Wortbedeutungen

 

tyrannisieren

aufnötigen ist ein anderes Wort für 'tyrannisieren'.

Die Bedeutung des Wortes 'tyrannisieren' ist ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'tyrannisieren' klicken Sie hier.

 

terrorisieren

aufnötigen ist ein anderes Wort für 'terrorisieren'.

jmdn. terrorisieren auf jmdn. Terror ausüben, jmdn. durch Drohungen oder/und Gewaltakte in ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'terrorisieren' klicken Sie hier.

 

bearbeiten

aufnötigen ist ein anderes Wort für 'bearbeiten'.

auf etw. körperlich einwirken einreden, einwirken, drängen etwas bearbeitenfruchtbar machen, ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'bearbeiten' klicken Sie hier.

 

erzwingen

aufnötigen ist ein anderes Wort für 'erzwingen'.

durch Zwang, Gewalt, Drohung erreichen, erlangen; eine Entscheidung e.; eine Zusage von jmdm. e.; ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'erzwingen' klicken Sie hier.

 

bedrohen

aufnötigen ist ein anderes Wort für 'bedrohen'.

jemanden durch die Ankündigung von Gewalt oder Sanktionen einschüchtern oder zwingen, etwas zu ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'bedrohen' klicken Sie hier.

Wer ist online?

Derzeit sind 935 Gäste online.