aufpäppeln

Definition, Bedeutung

jemanden füttern / großziehen / gesund pflegen pflegen, fttern; eine halb verhungerte Katze ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'aufpäppeln' klicken Sie hier.

Verwandte Wortbedeutungen

 

behandeln

aufpäppeln ist ein anderes Wort für 'behandeln'.

darstellen, schildern; in einem Aufsatz ein Thema behandeln; er behandelt in seinem Buch das Leben ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'behandeln' klicken Sie hier.

 

helfen

aufpäppeln ist ein anderes Wort für 'helfen'.

(mit Dativ) jemandem das Tun einer Sache durch Übernehmen bestimmter Teile ermöglichen oder ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'helfen' klicken Sie hier.

 

beheben

aufpäppeln ist ein anderes Wort für 'beheben'.

beseitigen, gutmachen; einen Mangel, Schaden, Missstand beheben einen Schaden, einen Fehler ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'beheben' klicken Sie hier.

 

retten

aufpäppeln ist ein anderes Wort für 'retten'.

etwas vor drohendem Verlust bewahren, erhalten jemanden oder etwas aus einer bedrohlichen Lage ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'retten' klicken Sie hier.

 

auskurieren

aufpäppeln ist ein anderes Wort für 'auskurieren'.

etwas auskurieren vollständig heilen; ich will in dem Kurort meinen Rheumatismus auskurierensich ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'auskurieren' klicken Sie hier.

Wer ist online?

Derzeit sind 1.031 Gäste online.