auftauen

Definition, Bedeutung

gesprächig, zutraulich werden; das verschüchterte Kind taute langsam auftauen, schmelzen; das ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'auftauen' klicken Sie hier.

Verwandte Wortbedeutungen

 

erwachen

auftauen ist ein anderes Wort für 'erwachen'.

aufhören zu schlafen; aufwachen Erwachen steht fürplötzlich entstehen, sich regen; Argwohn, ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'erwachen' klicken Sie hier.

 

aufkommen

auftauen ist ein anderes Wort für 'aufkommen'.

auf den Boden kommen; ich bin beim Sprung schlecht, hart aufgekommen auftreffen, landen ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'aufkommen' klicken Sie hier.

 

auflegen

auftauen ist ein anderes Wort für 'auflegen'.

anbieten; Anleihen, Wertpapiere auflegenauf etwas darauflegen; zwei Gedecke, das Tischtuch auflegen; ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'auflegen' klicken Sie hier.

 

zerfallen

auftauen ist ein anderes Wort für 'zerfallen'.

auseinanderfallen, sich auflösen; die Mauern zerfallen; zu Staub zerfallen in seine Einzelteile ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'zerfallen' klicken Sie hier.

 

Anstellen

auftauen ist ein anderes Wort für 'Anstellen'.

bei bestimmten abstrakten Substantiven (immer im Plural) so viel wie tätigen, unternehmen, also ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'Anstellen' klicken Sie hier.

Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 747 Gäste online.