auftragen

Definition, Bedeutung

I. [mit Akk.] 1. auf den Tisch bringen; Speisen auftragen 2. auf etwas streichen; Farbe, Salbe ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'auftragen' klicken Sie hier.

Verwandte Wortbedeutungen

 

designieren

auftragen ist ein anderes Wort für 'designieren'.

Die Bedeutung des Wortes 'designieren' ist ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'designieren' klicken Sie hier.

 

traktieren

auftragen ist ein anderes Wort für 'traktieren'.

Die Bedeutung des Wortes 'traktieren' ist ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'traktieren' klicken Sie hier.

 

zuweisen

auftragen ist ein anderes Wort für 'zuweisen'.

jmdm. etwas zuweisen jmdm. etwas (von Amts wegen) geben, zuteilen; jmdm. eine Aufgabe zuweisen; ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'zuweisen' klicken Sie hier.

 

beauftragen

auftragen ist ein anderes Wort für 'beauftragen'.

jmdn. beauftragen jmdm. einen Auftrag geben (etwas zu tun); jmdn. mit einer Arbeit beauftragen; ich ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'beauftragen' klicken Sie hier.

 

mandatieren

auftragen ist ein anderes Wort für 'mandatieren'.

Die Bedeutung des Wortes 'mandatieren' ist ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'mandatieren' klicken Sie hier.

Begriffe mit auftragen
Wer ist online?

Derzeit sind 927 Gäste online.