ausbürgern

Definition, Bedeutung

Die Bedeutung des Wortes ausbürgern ist ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'ausbürgern' klicken Sie hier.

Verwandte Wortbedeutungen

 

exkommunizieren

ausbürgern ist ein anderes Wort für 'exkommunizieren'.

aus der Kirchengemeinschaft ausschließen [kirchenlat. excommunicare ”in den Bann tun“, ex… ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'exkommunizieren' klicken Sie hier.

 

vergraulen

ausbürgern ist ein anderes Wort für 'vergraulen'.

jemandem die Freude an etwas nehmen mit unfreundlichen Bemerkungen und Handlungen jemanden dazu ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'vergraulen' klicken Sie hier.

 

bannen

ausbürgern ist ein anderes Wort für 'bannen'.

::a gebieten ::b verbieten, fernhalten abwenden; eine Gefahr bannenan eine Stelle bringen, an einer ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'bannen' klicken Sie hier.

 

entlassen

ausbürgern ist ein anderes Wort für 'entlassen'.

aus dem Amt, Dienst schicken, aus dem Arbeitsverhältnis lösen; Angestellte, Arbeiter entlassen; ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'entlassen' klicken Sie hier.

 

ausquartieren

ausbürgern ist ein anderes Wort für 'ausquartieren'.

Die Bedeutung des Wortes 'ausquartieren' ist ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'ausquartieren' klicken Sie hier.

Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 762 Gäste online.