ausbaden

Definition, Bedeutung

etwas ausbaden die Folgen von etwas tragen; das kannst du dann selber ausbaden; das muss er nun ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'ausbaden' klicken Sie hier.

Verwandte Wortbedeutungen

 

einstehen

ausbaden ist ein anderes Wort für 'einstehen'.

1. für etwas oder jmdn. einstehen für etwas oder jmdn. bürgen, haften, die Verantwortung dafür ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'einstehen' klicken Sie hier.

 

abgelten

ausbaden ist ein anderes Wort für 'abgelten'.

Die Bedeutung des Wortes 'abgelten' ist ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'abgelten' klicken Sie hier.

 

wettmachen

ausbaden ist ein anderes Wort für 'wettmachen'.

etwas ungeschehen machen, etwas ausgleichen wiedergutmachen; einen Fehler, ein Versäumnis w.; ich ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'wettmachen' klicken Sie hier.

 

bezahlen

ausbaden ist ein anderes Wort für 'bezahlen'.

(für den Kauf einer Sache) Geld ausgeben eine Verbindlichkeit, eine Schuld begleichen etwas ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'bezahlen' klicken Sie hier.

 

aushalten

ausbaden ist ein anderes Wort für 'aushalten'.

durchhalten; eine Last tragen können; einer Belastung standhalten eine unangenehme Situation ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'aushalten' klicken Sie hier.

Wer ist online?

Derzeit sind 909 Gäste online.