ausbringen

Definition, Bedeutung

ausbrütendurch Vergrößern der Zwischenräume verlängern; Syn. austreiben; Ggs. einbringen; eine ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'ausbringen' klicken Sie hier.

Verwandte Wortbedeutungen

 

toasten

ausbringen ist ein anderes Wort für 'toasten'.

nicht Brot rösten, sondern ein Hoch, einen Trinkspruch ausbringen, beispielsweise auf die Queen ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'toasten' klicken Sie hier.

 

in Ehren halten

ausbringen ist ein anderes Wort für 'in Ehren halten'.

Die Bedeutung des Wortes 'in Ehren halten' ist ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'in Ehren halten' klicken Sie hier.

 

hochhalten

ausbringen ist ein anderes Wort für 'hochhalten'.

1. etwas in die Höhe halten 2. etwas in Ehre halten; sich zu etwas bekennen; etwas achten in die ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'hochhalten' klicken Sie hier.

 

zuprosten

ausbringen ist ein anderes Wort für 'zuprosten'.

jmdm. zuprosten das Glas erheben, jmdn. ansehen, ihm ?Prosit? oder ?Prost? zurufen und einen Schluck ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'zuprosten' klicken Sie hier.

Begriffe mit ausbringen
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 986 Gäste online.