Ausbuchen

Definition, Bedeutung

alle Termine vergeben haben, völlig beansprucht sein; die meisten großen Sänger sind auf einige ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'Ausbuchen' klicken Sie hier.

Verwandte Wortbedeutungen

 

belasten

Ausbuchen ist ein anderes Wort für 'belasten'.

bewirken, dass etwas eine störende oder schädliche Wirkung auf etwas hat eine Last auf etwas ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'belasten' klicken Sie hier.

 

auswerten

Ausbuchen ist ein anderes Wort für 'auswerten'.

aus einem Befund, aus einer bekannten Tatsache gesuchte Ergebnisse gewinnen oder Schlüsse ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'auswerten' klicken Sie hier.

 

verwerten

Ausbuchen ist ein anderes Wort für 'verwerten'.

auswerten, nutzbringend anwenden; seine Sprachkenntnisse verwerten; eine Erfindung, Entdeckung ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'verwerten' klicken Sie hier.

 

auslasten

Ausbuchen ist ein anderes Wort für 'auslasten'.

etwas oder jmdn. auslasten in der Leistungsfähigkeit vollständig ausnutzen; eine Maschine ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'auslasten' klicken Sie hier.

 

in Beschlag nehmen

Ausbuchen ist ein anderes Wort für 'in Beschlag nehmen'.

Die Bedeutung des Wortes 'in Beschlag nehmen' ist ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'in Beschlag nehmen' klicken Sie hier.

Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 968 Gäste online.