ausgraben

Definition, Bedeutung

Archäologie: von Erdreich bedeckte, verschüttete Altertümer freilegen durch Graben zutage ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'ausgraben' klicken Sie hier.

Verwandte Wortbedeutungen

 

ausheben

ausgraben ist ein anderes Wort für 'ausheben'.

1. etwas ausheben a. siehe aushängen b. durch Graben in Schollen, in großen Stücken ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'ausheben' klicken Sie hier.

 

mit jemanden ins Gericht gehen

ausgraben ist ein anderes Wort für 'mit jemanden ins Gericht gehen'.

Die Bedeutung des Wortes 'mit jemanden ins Gericht gehen' ist ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'mit jemanden ins Gericht gehen' klicken Sie hier.

 

Fetzen

ausgraben ist ein anderes Wort für 'Fetzen'.

Hilfsverb haben: Scheuerlappenschlechtes oder zerrissenes Kleidungsstück; das Kleid ist wirklich ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'Fetzen' klicken Sie hier.

 

ausmachen

ausgraben ist ein anderes Wort für 'ausmachen'.

ausgraben; Kartoffeln ausmachenbewirken; das Improvisieren, die Ungewissheit macht für ihn den Reiz ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'ausmachen' klicken Sie hier.

 

graben

ausgraben ist ein anderes Wort für 'graben'.

eine Vertiefung in der Erde ausheben etwas aus der Erde herausnehmen etwas graben durch ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'graben' klicken Sie hier.

Wer ist online?

Derzeit sind 1.227 Gäste online.