ausreifen

Definition, Bedeutung

ganz reif werden; Früchte am Baum ausreifen lassen; die Beeren sind noch nicht ausgereiftsich ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'ausreifen' klicken Sie hier.

Verwandte Wortbedeutungen

 

wachsen

ausreifen ist ein anderes Wort für 'wachsen'.

an Umfang zunehmen, sich vermehren; sein Reichtum, Einkommen wächst; die Einwohnerzahl wächstbeim ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'wachsen' klicken Sie hier.

 

heranreifen

ausreifen ist ein anderes Wort für 'heranreifen'.

allmählich reifen, sich bis zur Reife entwickeln; die Früchte sind prächtig herangereift; ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'heranreifen' klicken Sie hier.

 

sich entwickeln

ausreifen ist ein anderes Wort für 'sich entwickeln'.

Redenswendung "Wenn zwei sich streiten, freut sich der Dritte ": sagt man, wenn jemand aus dem ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'sich entwickeln' klicken Sie hier.

 

aufwachsen

ausreifen ist ein anderes Wort für 'aufwachsen'.

bei Gegenständen, Haltungen und Einstellungen: auftauchen, sich entwickeln, entstehen bei ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'aufwachsen' klicken Sie hier.

 

sich entfalten

ausreifen ist ein anderes Wort für 'sich entfalten'.

sich in eine riskante / kritische / unsichere Situation begeben; sich in einer gefährlichen Lage ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'sich entfalten' klicken Sie hier.

Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 1.190 Gäste online.