ausspannen

Definition, Bedeutung

ausbreiten und spannen; ein Netz, die Wäscheleine ausspannenaus dem Gespann nehmen; Ggs. ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'ausspannen' klicken Sie hier.

Verwandte Wortbedeutungen

 

relaxen

ausspannen ist ein anderes Wort für 'relaxen'.

Die Bedeutung des Wortes 'relaxen' ist ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'relaxen' klicken Sie hier.

 

rasten

ausspannen ist ein anderes Wort für 'rasten'.

ausruhen, eine Pause machen; fünf Minuten rasten; auf einer Bank rasten sich ausruhen, (bei ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'rasten' klicken Sie hier.

 

auslegen

ausspannen ist ein anderes Wort für 'auslegen'.

ausgebreitet hinlegen; Wäsche zum Trocknen auslegenbedecken; den Boden, einen Raum mit Fliesen ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'auslegen' klicken Sie hier.

 

ruhen

ausspannen ist ein anderes Wort für 'ruhen'.

liegen; die Briefe ruhen wohlverwahrt im Schreibtisch; sein Blick ruhte auf ihr; seine Hände ruhten ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'ruhen' klicken Sie hier.

 

zunehmen

ausspannen ist ein anderes Wort für 'zunehmen'.

an etwas zunehmen im Hinblick auf etwas mehr, größer werden, wachsen; der Sturm nahm an Stärke ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'zunehmen' klicken Sie hier.

Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 742 Gäste online.