ausstaffieren

Definition, Bedeutung

Die Bedeutung des Wortes ausstaffieren ist ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'ausstaffieren' klicken Sie hier.

Verwandte Wortbedeutungen

 

wappnen

ausstaffieren ist ein anderes Wort für 'wappnen'.

1. [veraltet] sich bewaffnen 2. [übertr.] sich gegen etwas wappnen sich auf etwas gefasst machen, ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'wappnen' klicken Sie hier.

 

auslegen

ausstaffieren ist ein anderes Wort für 'auslegen'.

ausgebreitet hinlegen; Wäsche zum Trocknen auslegenbedecken; den Boden, einen Raum mit Fliesen ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'auslegen' klicken Sie hier.

 

ausstatten

ausstaffieren ist ein anderes Wort für 'ausstatten'.

etwas ausstatten etwas bestücken jemandem Ausrüstung zur Verfügung stellen jmdn. ausstatten ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'ausstatten' klicken Sie hier.

 

beziehen

ausstaffieren ist ein anderes Wort für 'beziehen'.

an einer Universität zu studieren beginnenan etwas anknüpfen, auf etwas zurückkommen; er bezieht ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'beziehen' klicken Sie hier.

 

auflegen

ausstaffieren ist ein anderes Wort für 'auflegen'.

anbieten; Anleihen, Wertpapiere auflegenauf etwas darauflegen; zwei Gedecke, das Tischtuch auflegen; ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'auflegen' klicken Sie hier.

Wer ist online?

Derzeit sind 755 Gäste online.