ausweisen

Definition, Bedeutung

1. sich ausweisen, die eigene Identität bescheinigen2. jmd. aus dem Land ausweisen. Jmd.dem Land ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'ausweisen' klicken Sie hier.

Verwandte Wortbedeutungen

 

legitimieren

ausweisen ist ein anderes Wort für 'legitimieren'.

Ggs. delegitimieren I [mit Akk.] 1 jmdn. l. a berechtigen, bevollmächtigen; jmdn. l., etwas zu tun ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'legitimieren' klicken Sie hier.

 

deportieren

ausweisen ist ein anderes Wort für 'deportieren'.

zwangsweise verschicken, verbannen [lat. deportare "fortbringen, verbannen", de "von weg" und ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'deportieren' klicken Sie hier.

 

expatriieren

ausweisen ist ein anderes Wort für 'expatriieren'.

Die Bedeutung des Wortes 'expatriieren' ist ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'expatriieren' klicken Sie hier.

 

verweisen

ausweisen ist ein anderes Wort für 'verweisen'.

1. auf etwas Anderes aufmerksam machen; auf etwas verweisen einen Hinweis auf etwas geben; die ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'verweisen' klicken Sie hier.

 

aufweisen

ausweisen ist ein anderes Wort für 'aufweisen'.

einen Nachweis führen etwas als Merkmal haben haben, besitzen, zeigen; die Wohnung weist alle ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'aufweisen' klicken Sie hier.

Wer ist online?

Derzeit sind 909 Gäste online.