bedingen

Definition, Bedeutung

(im Passiv) als Voraussetzung haben (im Passiv) bedingt sein durch: als Ursache haben die ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'bedingen' klicken Sie hier.

Verwandte Wortbedeutungen

 

ausbedingen

bedingen ist ein anderes Wort für 'ausbedingen'.

Die Bedeutung des Wortes 'ausbedingen' ist ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'ausbedingen' klicken Sie hier.

 

erheischen

bedingen ist ein anderes Wort für 'erheischen'.

Die Bedeutung des Wortes 'erheischen' ist ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'erheischen' klicken Sie hier.

 

gebieten

bedingen ist ein anderes Wort für 'gebieten'.

(jmdm.) etwas gebieten befehlen, anordnen; Ruhe gebieten; jmdm. Schweigen gebieten; die Pflicht ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'gebieten' klicken Sie hier.

 

Verlangen

bedingen ist ein anderes Wort für 'Verlangen'.

Der Begriff Verlangen steht für Begierde, das Begehren, den seelischen Antrieb zur Behebung eines ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'Verlangen' klicken Sie hier.

 

vermuten

bedingen ist ein anderes Wort für 'vermuten'.

etwas für glaubhaft oder wahrscheinlich halten etwas vermuten annehmen, glauben; ich vermute, ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'vermuten' klicken Sie hier.

Wer ist online?

Derzeit sind 915 Gäste online.