Beflügeln

Definition, Bedeutung

anregen, antreiben; der Wein beflgelte seine Fantasie; sein Lob beflgelt mich eine bereits ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'Beflügeln' klicken Sie hier.

Verwandte Wortbedeutungen

 

animieren

Beflügeln ist ein anderes Wort für 'animieren'.

Die Bedeutung des Wortes 'animieren' ist ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'animieren' klicken Sie hier.

 

motivieren

Beflügeln ist ein anderes Wort für 'motivieren'.

jemanden dazu bringen, sich aus eigenem Antrieb um etwas zu kümmern einen Grund für etwas ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'motivieren' klicken Sie hier.

 

ermutigen

Beflügeln ist ein anderes Wort für 'ermutigen'.

jmdn. ermutigen jmdm. Mut machen; ich habe ihn ermutigt, die Prüfung noch zu machen; jmdn. zu ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'ermutigen' klicken Sie hier.

 

auffrischen

Beflügeln ist ein anderes Wort für 'auffrischen'.

einen Gegenstand auffrischen einem Gegenstand von neuem schönes Aussehen verleihen; Farben ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'auffrischen' klicken Sie hier.

 

anstiften

Beflügeln ist ein anderes Wort für 'anstiften'.

etwas anstiften veranlassen, in Gang bringen; ein Unheil, eine Intrige anstiften jmdn. anstiften ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'anstiften' klicken Sie hier.

Wer ist online?

Derzeit sind 967 Gäste online.