begütigen

Definition, Bedeutung

Die Bedeutung des Wortes begütigen ist ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'begütigen' klicken Sie hier.

Verwandte Wortbedeutungen

 

erheben

begütigen ist ein anderes Wort für 'erheben'.

aufstehen; er erhob sich und grüßte höflich; sich aus dem Sessel, von der Couch e.beginnen, ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'erheben' klicken Sie hier.

 

beilegen

begütigen ist ein anderes Wort für 'beilegen'.

aus der Welt schaffen einen bestimmten Sinn in einer Sache, bei einer Sache sehen; du legst dem ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'beilegen' klicken Sie hier.

 

verschmerzen

begütigen ist ein anderes Wort für 'verschmerzen'.

einen seelischen Schmerz, einen Rückschlag aushalten und überwinden etwas verschmerzen den ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'verschmerzen' klicken Sie hier.

 

einlullen

begütigen ist ein anderes Wort für 'einlullen'.

durch Versprechungen, Täuschung, Vorspiegelung in Sicherheit wiegenin Schlaf singen; ein Kind ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'einlullen' klicken Sie hier.

 

entspannen

begütigen ist ein anderes Wort für 'entspannen'.

eine Situation entschärfen, die Eskalationsgefahr mindern etwas die mechanische Spannung ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'entspannen' klicken Sie hier.

Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 751 Gäste online.