beordern

Definition, Bedeutung

jmdn. an einen bestimmten Ort beordern jmdm. die Anweisung geben, an einen Ort zu kommen, zu gehen; ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'beordern' klicken Sie hier.

Verwandte Wortbedeutungen

 

deputieren

beordern ist ein anderes Wort für 'deputieren'.

Die Bedeutung des Wortes 'deputieren' ist ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'deputieren' klicken Sie hier.

 

delegieren

beordern ist ein anderes Wort für 'delegieren'.

Die Bedeutung des Wortes 'delegieren' ist ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'delegieren' klicken Sie hier.

 

schicken

beordern ist ein anderes Wort für 'schicken'.

I [mit Akk.] Syn. [geh.] senden 1 etwas schicken veranlassen, dass etwas an einen Ort, zu jmdm. ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'schicken' klicken Sie hier.

 

anordnen

beordern ist ein anderes Wort für 'anordnen'.

einen Auftrag, Befehl erteilen eine Vorschrift, Anweisung für etwas aussprechen; eine ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'anordnen' klicken Sie hier.

 

bestellen

beordern ist ein anderes Wort für 'bestellen'.

bearbeiten; den Acker bestellen; das Feld bestellen; sein Haus bestellen in Ordnung bringenbitten, ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'bestellen' klicken Sie hier.

Begriffe mit beordern
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 898 Gäste online.