beschwichtigen

Definition, Bedeutung

Definition, Bedeutung1 jmdn. b. jmds. Erregung, Zorn dämpfen2 etwas b. a dämpfen, mildern; jmds. ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'beschwichtigen' klicken Sie hier.

Verwandte Wortbedeutungen

 

beruhigen

beschwichtigen ist ein anderes Wort für 'beruhigen'.

[mit Akk.] jmdn. beruhigen ruhig machen, jmdm. seine Sorge nehmen; ein schreiendes Kind, einen ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'beruhigen' klicken Sie hier.

 

deeskalieren

beschwichtigen ist ein anderes Wort für 'deeskalieren'.

Die Bedeutung des Wortes 'deeskalieren' ist ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'deeskalieren' klicken Sie hier.

 

Abreagieren

beschwichtigen ist ein anderes Wort für 'Abreagieren'.

Abreagieren Gemütsbewegungen durch Aussprache, Überlegung, körperliche Affektentladung ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'Abreagieren' klicken Sie hier.

 

rasten

beschwichtigen ist ein anderes Wort für 'rasten'.

ausruhen, eine Pause machen; fünf Minuten rasten; auf einer Bank rasten sich ausruhen, (bei ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'rasten' klicken Sie hier.

 

vermindern

beschwichtigen ist ein anderes Wort für 'vermindern'.

etwas oder sich vermindernsiehe verringernvermindertes Intervall (Mus.)um einen halben Ton ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'vermindern' klicken Sie hier.

Begriffe mit beschwichtigen
Wer ist online?

Derzeit sind 1.109 Gäste online.