betuppen

Definition, Bedeutung

Definition, BedeutungRuhrgebiet: jemanden betrügen, übers Ohr hauen; meist handelt es sich aber um ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'betuppen' klicken Sie hier.

Verwandte Wortbedeutungen

 

anmeiern

betuppen ist ein anderes Wort für 'anmeiern'.

1. jemanden prellen / anschmieren / benachteiligen / betrügen 2. jemanden beschimpfen / scharf ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'anmeiern' klicken Sie hier.

 

anschmieren

betuppen ist ein anderes Wort für 'anschmieren'.

betrügen; da hast du dich anschmieren lassen; der hat mich schön angeschmiert gedankenlos schlecht ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'anschmieren' klicken Sie hier.

 

beschummeln

betuppen ist ein anderes Wort für 'beschummeln'.

Die Bedeutung des Wortes 'beschummeln' ist ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'beschummeln' klicken Sie hier.

 

betrügen

betuppen ist ein anderes Wort für 'betrügen'.

jemandem absichtlich und böswillig die Unwahrheit sagen jemandem falsche Tatsachen vorspiegeln und ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'betrügen' klicken Sie hier.

 

belügen

betuppen ist ein anderes Wort für 'belügen'.

jemandem eine Unwahrheit erzählen, bewusst Lügen verbreiten jmdn. belügen jmdm. eine Lüge ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'belügen' klicken Sie hier.

Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 768 Gäste online.