beurlauben

Definition, Bedeutung

I. [mit Akk.] jmdn. beurlauben 1. jmdm. Urlaub geben 2. jmdn. vorübergehend von seinen ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'beurlauben' klicken Sie hier.

Verwandte Wortbedeutungen

 

suspendieren

beurlauben ist ein anderes Wort für 'suspendieren'.

1. ablösen, von einer Aufgabe oder einem Amt entbinden, (zeitweilig) von einem Amt entheben 2. von ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'suspendieren' klicken Sie hier.

 

Absetzen

beurlauben ist ein anderes Wort für 'Absetzen'.

Fahrbares Fördergerät, das den Abraum am Rande des Tagebaues zu einer - Innen- oder Außenkippe ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'Absetzen' klicken Sie hier.

 

entledigen

beurlauben ist ein anderes Wort für 'entledigen'.

1. sich jmds. entledigen sich von jmdm. befreien, lösen, jmdn. loswerden; sich eines unbequemen ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'entledigen' klicken Sie hier.

 

fortfahren

beurlauben ist ein anderes Wort für 'fortfahren'.

einen Ort mit einem Fahrzeug verlassen einen Vorgang, eine Tätigkeit, einen Prozess nach einer ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'fortfahren' klicken Sie hier.

 

abberufen

beurlauben ist ein anderes Wort für 'abberufen'.

jemanden von seinem Amt oder seiner Funktion entheben jmdn. abberufen von seinem Posten, einem ...
Zur vollständigen Bedeutung von 'abberufen' klicken Sie hier.

Wer ist online?

Derzeit sind 785 Gäste online.